Wer kennt es schon nicht: Morgens in Eile aus der Wohnung stürmen und dann Hunger leiden bis es Mittag wird. Mit diesem Rezept kannst du dem ein Ende setzen! Bereite dir am Abend zuvor diese Overnight Oats zu und du hast ein leckeres Frühstück für unterwegs. Das einzige was du dann morgens nur noch machen musst ist daran zu denken es mitzunehmen!

Was du brauchst


  • Haferflocken (es können auch Dinkelflocken oder ähnliches sein)
  • Chiasamen
  • Gefrorene oder frische Früchte
  • Pflanzenmilch
  • verschliessbaren Behälter

Zubereitung


Einen Drittel des Behälters mit Haferflocken füllen, 2 Esslöffel Chiasamen darüber streuen und mit den gewünschten Früchten bedecken.
Danach das Ganze mit deiner Lieblingsmilch auffüllen, mit Klarsichtfolie oder einem Deckel schliessen und über die Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Voilà!

Am nächsten Morgen ist dein Frühstück ready to eat!
Falls ihr morgens lieber was Warmes mögt, einfach ein wenig mehr Milch dazugeben und in die Mikrowelle geben.

 

Kleiner Tipp:

Oft gibt es Früchte die zu einem reduzierten Preis angeboten werden weil sie nicht mehr so schön aussehen oder schon reif – überreif sind. Diese Früchte sind perfekt für ins Gefrierfach! Einfach klein schneiden und in kleinen Portionen abpacken. Diese nutze ich dann für Smoothies oder für die Overnight Oats.

 

Follow:
Share:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.