Ich kann oder will ohne nicht leben: Mascara. Ich möchte nicht wissen wie viel Geld ich schon an Mascaras ausgegeben habe! Viele davon waren ein Reinfall, die meisten waren ok und nur die wenigsten schafften es ein zweites Mal gekauft zu werden.

 

 

Als ich vor einigen Jahren die Matur begonnen habe und mein Einkommen drastisch sank, mussten in Sachen Make Up günstigere Alternativen her. Die wohl bekanntesten Marken in dieser Kategorie sind Essence und Catrice. Vor allem die Produkte von Essence haben mich immer wieder überzeugt: Sie sind nicht nur günstig, viele der Produkte sind überraschend gut und vor allem sind alle tierversuchsfrei.

 

 

Da ich bei Käufen eines neuen Mascaras immer skeptisch bin und mehr als oft endtäuscht wurde, bleibe ich normalerweise bei denjenigen welche bisher am besten funktioniert haben. Als ich den “Princess Fals Lash Mascara” von Essence entdeckte fühlt ich mich magisch angezogen denn “False Lash Effekt” klingt für mich immer gut und da das Produkt wirklich nicht viel kostete gab ich ihm eine Chance. Lass dir sagen dass dieser Mascara einer meiner all time favorite Mascaras geworden ist! Er gibt volles Volumen und den versprochenen false Lash Effekt, also genau das was ich brauche 😉

Dieser Mascara ist leicht aufzutragen, hält den ganzen Tag und lässt sich durch mehrmaliges Auftragen intensiver machen. Ich habe selten eine Mascara so oft gekauft wie dieser, das heisst was! Wie bei den meisten Mascaras mag ich diesen immer besser je mehr er antrocknet. Am ANfang kann die Bürste etwas viel Produkt haben, dies streiche ich aber einfach vor dem Auftragen ein wenig weg.
Gutes muss also nicht immer teuer sein. Wenn du also auf der Suche nach einem go-to Mascara bist und auf einen etwas stärkeren Effekt stehst, kann ich dir diesen von Herzen empfehlen.

 

Follow:
Share:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.